© Christian Fölsner

Torreiches Wochenende für den EV Landshut

Zweimal macht der EV Landshut am Wochenende das halbe Dutzend voll.
Gegen Bad Nauheim gewinnen die Eishockeyspieler am Freitag mit 6:3.

Und auch im gestrigen Derby gegen Bad Tölz sind sie erfolgreich.
6:2 heißt es am Ende für den EVL.

Mann des Abends ist EVL-Stürmer Marco Pfleger, er schießt die Oberbayern mit vier Toren fast im Alleingang ab.
Morgen sind die Landshuter wieder gefordert.
Dann wartet das Auswärtsspiel in Kassel.