© Pixabay

Tote Rinder auf Hof bei Eggenfelden gefunden

Der Polizeieinsatz auf einem Bauernhof bei Eggenfelden sorgt weiter für jede Menge Gesprächsstoff.
Der Besitzer hatte die Polizei mit einer brennbaren Flüssigkeit besprüht und sich dann verschanzt.

Mittlerweile haben sich die Behörden genauer auf dem Hof umgesehen.
Unter anderem sind mehrere tote Rinder gefunden worden.
Andere Rinder waren in einem sehr schlechten Zustand.

Wegen der Zustände war der Hof schon länger im Visier des Veterinäramtes Rottal-Inn.