Tote Schafe: Kein Hund, sondern ein Mensch!

Es ist kein Wolf, es ist kein Hund – es ist ein Mensch.
In der Nacht zum Dienstag werden in Osterhofen im Landkreis Deggendorf fünf Schafe getötet und drei schwer verletzt.
Jetzt ist klar – der Täter ist kein Tier, wie erst vermutet.
Er ist ein Tierquäler, der die Schafherde erst mit einem Stromzaun zusammentreibt und dann mit einer spitzen Waffe auf sie einsticht.
Es werden DRINGEND Zeugen zu dieser brutalen Tat gesucht.
Wenn Sie etwas darüber wissen haben, melden Sie sich bitte bei der Polizei!