polizei, © Funkhaus Landshut

Toter in Geratskirchen obduziert – Todesursache Kopfschuss

Viel Arbeit liegt hinter der Polizei nach dem schockierenden Leichenfund gestern in Geratskirchen im Kreis Rottal-Inn.
Ein 39-jähriger wird tot in seinem Büro gefunden.

Inzwischen ist die Leiche obduziert – Todesursache war wohl ein Kopfschuss, so das vorläufige Ergebnis der Untersuchung.
Damit erhärtet sich der Verdacht, dass der Mann gewaltsam ums Leben kam.
Noch gibt es keine Spur zum möglichen Täter, die Ermittler hoffen deshalb auf Zeugenhinweise.