Trachten für zigtausend Euro geklaut

Dirndl und Lederhosen sind längst wieder voll im Trend. Das hat sich offenbar auch bei Dieben herumgesprochen.
In Straubing haben Einbrecher aus einem Bekleidungsgeschäft Trachten im Wert von mehreren 10.000 Euro gestohlen. Die Täter hatten vermutlich bereits während der Geschäftszeiten ein Fenster so manipuliert, dass sie es in der Nacht auf Dienstag von außen aufdrücken konnten.