Training für Fahranfänger

Für Fahranfänger bietet sich nächsten Samstag eine einmalige Möglichkeit:
Sie können mit echten Profis üben.
Die Verkehrswacht Landshut veranstaltet gemeinsam mit der Polizeiinspektion und der Kommunalen Jugendarbeit ein professionelles Fahrtraining.
Unter dem Motto „Könner durch Erfahrung“ trainieren die Führerschein-Frischlinge auf dem ADAC-Übungsgelände Landshut Ellermühle.
Mit dabei sein wird u.a. auch Landrat Peter Dreier.
Am 14. Juli um 11 Uhr geht es los.