© Pixabay

Trauer um FDP-Original aus Niederbayern

Echte Originale gibt es in der Politik immer weniger.
Niederbayern hat jetzt so eine schillernde Figur verloren:
Der FDP-Politiker Dietrich Freiherr von Gumppenberg ist tot.
Er wurde 79 Jahre alt.
Der ehemalige Landtagsabgeordnete hatte am Mittwoch einen Verkehrsunfall und starb gestern in Straubing.

Von der Süddeutschen Zeitung ist der Baron aus Bayerbach im Landkreis Landshut mal als „Politik-Exzentriker“ bezeichnet worden.
Für die FDP saß der Schlossherr aus Niederbayern zweimal im Landtag g.
„Die FDP-Fraktion trauert um einen verdienten Liberalen. Dietrich Freiherr von Gumppenberg war ein Original – einer, an den sich jeder erinnert, der mal mit ihm zu tun hatte.“, sagt FDP-Fraktionschef Martin hagen.