© pixabay

Traurige Bilanz: Zahl der Motorradtoten steigt

Das schöne Wetter lockt ganz viele Motorradfahrer raus auf die Straßen.

Jetzt gibt es aber eine erste traurige Bilanz: Die Zahl der tödlichen Motorradunfälle ist wieder erschreckend gestiegen.

Für Niederbayern meldet die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt 12 Motorradtote. Zum Vergleich: 2017 waren es im ersten Halbjahr 9 und im gesamten Jahr (!) 18 Tote.

Eine wesentliche Ursache für Motorradunfälle sind zu hohe Geschwindigkeiten.