© Pixabay

Tresor-Knacker in Arnstorf unterwegs

Ein Tresor hat die Aufmerksamkeit von zwei Einbrechern in Arnstorf erregt.
Die Gauner brechen gestern im Laufe des Tages in einen Supermarkt in der Bürgermeister-Haberl-Straße ein.
Dort dringen sie in das Büro ein und knacken gewaltsam den Tresor.
Dabei erbeuten sie mindestens 10 000 Euro.
Die Kripo Passau ermittelt – und hofft auf Hinweise zu den Einbrechern.
Der genaue Zeitraum der Tat wird von gesternm, 12 Uhr bis etwa heute, 05 Uhr früh eingegrenzt.