Trickbetrüger erneut erfolgreich

Immer wieder warnt die Polizei vor sogenannten Trickbetrügern.
Am Telefon geben sie sich als Polizisten aus, die um die Wertsachen der Leute besorgt sind.
Angeblich treiben Einbrecher ihr Unwesen in der Nachbarschaft.
Viele Menschen kennen die Masche bereits und legen sofort auf.
Nicht so eine ältere Dame aus Mühldorf am Inn.
Sie vertraut den falschen Polizisten und übergibt ihnen einen hohen vierstelligen Betrag.
Erst Stunden später schöpft sie Verdacht.
Die Kripo hat jetzt die Ermittlungen übernommen.
Bei verdächtigen Anrufen dieser Art bittet die Polizei die Bürger, sofort aufzulegen und den Vorfall zu melden.