Trinkwasser in Tann unbedenklich

Jetzt kommt die Entwarnung für die Bürger in Tann:
Ihr Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden.
Nach einem Wasserrohrbruch war erst nicht sicher, ob das Wasser verunreinigt worden ist.
Aber alle Proben waren unbedenklich.
Trotzdem bleibt ein fader Beigeschmack.
Die 200 Meter lange Trasse bei Hiltraching geht nämlich immer wieder kaputt.
Die Gemeinde hat jetzt den Bau von Ersatzleitungen in Auftrag gegeben.