© Pixabay

Trinkwasser muss abgekocht werden

Eine wichtige Information für die Menschen im Bereich  Eggenfelden:
Hier müssen Sie das Trinkwasser unbedingt abkochen, haben uns die Stadtwerke Eggenfelden mitgeteilt.
Es hat einen Rohrbruch an der Versorgungsleitung gegeben.
Es könnte zu Verunreinigungen gekommen sein.

Aus Sicherheitsgründen, muss darum das Trinkwasser abgekocht werden.
Nehmen Sie für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden ausschließlich abgekochtes Leitungswasser.
Für die Toilettenspülung kann das Leitungswasser natürlich ohne Einschränkungen benutzt werden.

Betroffen sind die Stadt Eggenfelden sowie die belieferten Ortsteile Oberdietfurt, Unterdietfurt, Huldsessen und Vordersarling.
Bitte informieren Sie auch ihre Nachbarn.
Wir haben Kontakt mit den Stadtwerken Eggenfelden und informieren Sie über den aktuellen Stand der Dinge.