© Toni Kiebler

TV Dingolfing: Saisonstart wieder verschoben

Lange Gesichter gibt’s beim TV Dingolfing.
Schon wieder muss der Start der 2. Volleyballbundesliga verschoben werden.
Eigentlich wären die Dingolfinger Volleyballerinen kommenden Sonntag auf den TV Planegg-Krailling getroffen.
Wegen einer Corona-Infektion im gegnerischen Team muss das Match allerdings verschoben werden.
Ein neuer Termin wird noch festgelegt.
Für die Dingos geht es nun hoffentlich am 10. Oktober endlich los.
Da geht es – wenn alles nach Plan läuft – zum TSV Waldgirmes nach Hessen.