© Pixabay

U-18 Wahl in Landshut

Nicht alle müssen bis zum 15. März warten, bis sie ihr Kreuzchen zur Kommunalwahl abgeben dürfen.
Für Kinder und Jugendliche ist es bereits am 6. März so weit.
Da findet die U-18 Wahl in Landshut statt.
Gewählt werden die gleichen OB Kandidaten, die auch in der „echten“ Wahl auf dem Zettel stehen.
Die Stadt Landshut beteiligt sich zum dritten Mal an dieser Art „Probewahl“.
Oberbürgermeister Putz sagt, bei der Aktion gehe es darum, junge Menschen frühzeitig an die Politik heranzuführen und ihr Interesse dafür zu wecken.