© Bundespolizei Passau

Über 100 Haftbefehle: Frau in Niederbayern von Grenzpolizei gefasst

Sie ist wirklich lange unentdeckt geblieben.
Aber den spitzfindigen Beamten in Niederbayern konnte sie nicht entkommen.

Die Passauer Grenzpolizei hat eine 29-jährige Frau aus Rumänien bei einer Fahrzeugkontrolle festgenommen.
Sie hatte 148 Haftbefehle gegen sich – weil sie Verkehrsstrafen nicht bezahlt hat.

Ein weiteres Vergehen ist noch mit dazugekommen.
Ihr Wagen hatte keinen Versicherungsschutz.