polizei

Über 70 Helfer suchen lebensmüde Frau

Die Menschen im Bereich Au in der Hallertau haben sich gestern Abend bestimmt gefragt, was da los ist:
Zirka 70 Helfer von der Feuerwehr, zwei Suchhunde und ein Polizeihubschrauber sind im Einsatz.
Sie suchen eine Frau, die am Telefon ihren Selbstmord angedroht hat.
Eine Streife der Moosburger Polizei findet schließlich die 49-Jährige.
Stark unterkühlt kommt sie in ein Krankenhaus, in dem sie jetzt behandelt wird.