Überdosis kostet Mann das Leben

Schockierender Fund im Kreis Altötting. In einer Wohnung in Burghausen lag ein Toter
Es handelt sich um einen 36-jährigen Mann.Die Polizei fand in der Wohnungen Drogenutensilien.Wie bei der Obduktion rauskam, starb der Mann an einer Überdosis Drogen.Hinweise auf ein Verbrechen wurden nicht gefunden.Der Mann wird als 12. Drogentoter im Jahr 2017 im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd geführt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 15 Drogentote.