Überfall auf Tankstelle – Polizei sucht Zeugen!

DIE Frau wird so schnell KEINE Spätschicht mehr übernehmen…
Gestern Abend steht eine 24-jährige Angestellte allein in einer Tankstelle in Vilsbiburg.
Plötzlich geht die Tür auf… und zwei Männer kommen herein – maskiert!
Die bedrohen die junge Frau mit einem Messer und fordern Geld.
Danach verlassen die Räuber die Tankstelle wieder – sie sind auf der Flucht und werden von der Polizei gesucht.
Die Angestellte wird nicht verletzt, erleidet aber einen Schock.

 

Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:

1. Täter: mit Messer bewaffnet, ca. 170 cm groß, er war bekleidet mit einem schwarzen Pulli mit weißen Streifen an Schulter und Ärmeln, weiße Hose, er sprach Hochdeutsch.

2. Täter: ebenfalls 170 cm groß, er war bekleidet mit einem schwarzen Pulli und trug ebenfalls eine weiße Hose, bei dem Überfall wartete er im Eingangsbereich der Tankstelle, er trug eine schwarze Maske.