Überraschender Kommandowechsel beim EVL

Geschäftsführer Stefan Endraß ist weg. Sein Nachfolger ist Ralf Hantschke. Der war von 1992 – 1996 vier Jahre Spieler beim EVL. Von 2008 bis letztes Jahr war Hantschke dann sportlicher Leiter und Manager beim seinem Heimatclub in Weißwasser. Nach einer Krankheit und mehrmonatiger Reha ist der 52 jährige nun also neuer EVL Geschäftsführer. Heute hat Ralf Hantschke schon seinen ersten Arbeitstag am Landshuter Gutenbergweg.