© Pixabay

Üble Abzocke beim Geld wechseln in Moosburg

Vielleicht hat Sie auch schon jemand auf der Straße angesprochen und wollte Geld gewechselt haben.
Aufpassen, nicht dass es Ihnen wie einem Mann in Moosburg geht.

Der Rentner verlässt gerade die Sparkasse am Stadtplatz.
Da kommt jemand auf ihn zu und möchte zwei Euro gewechselt haben.
Während des ganzen Vorgangs fällt das Portemonnaie  des 88-Jährigen auf den Boden.
Der andere Mann hebt es auf – und schnappt sich alle Geldscheine.
Das bemerkt der Rentner aber erst später.

Der unbekannte Täter konnte durch den Geschädigten wie folgt beschrieben werden: ca. 40 Jahre alt, ca. 165cm groß, mit leicht untersetzter Statur, kurzes, dunkles, gewelltes Haar, südländischer Typ.
Er soll eine dunkel Stoffjacke und eine dunkle Hose getragen haben.