polizei, © Funkhaus Landshut

Übles Erwachen in Landshut

Kaum aus den Träumen erwacht, glauben drei Landshuter wahrscheinlich, dass sie sich in einem schlechten Traum befinden.
In der vergangenen Nacht haben Gangster ihre Autos ins Visier genommen.
Die Täter schlagen die Scheiben der geparkten Wagen und durchsuchen alles.
Aber ziemlich erfolglos.
Sie verschwinden mit nur einer geringen Menge Geld in der Nacht.
Tatort war die Fliederstraße.
Die Polizei sucht Zeugen.