© Wasserwirtschaftsamt Landshut

Uferwege und Friedhöfe: Gefahr durch umstürzende Bäume

Sturmtief „Sabine“ hat sich zwar verzogen.
Aber so ganz gebannt ist die Gefahr noch nicht.
Das Wasserwirtschaftsamt Landshut warnt:
Meiden Sie wenn möglich Uferwege an der Donau, der Isar, der Vils und am Vilstalsee.
Hier sind viele Bäume umsturzgefährdet.
Beachten Sie hier auf jeden Fall die Absperrungen.
Gleiches gilt für Friedhöfe in der Stadt Landshut.
Auch hier besteht Gefahr durch umstürzende Bäume.
Der Hauptfriedhof bleibt morgen noch den ganzen Tag geschlossen.
Die anderen Landshuter Friedhöfe werden nach und nach wieder geöffnet.