© Constantin-Film

Umjubelte Premiere für den neuen „Eberhofer“

Niederbayern auf der ganzen großen Leinwand:
Gestern war endlich Weltpremiere für den neuen Eberhofer-Film.
Oans, zwoa, drei – eröffnet is‘!
Mit der lang erwarteten Weltpremiere von KAISERSCHMARRNDRAMA wurde am Abend das 38. Filmfest München feierlich eröffnet.

Die urbayerische Eberhofer-Reihe kehrt damit zu ihren Wurzeln zurück, nachdem bereits der erste Teil, „Dampfnudelblues“, 2013 im Rahmen des Filmfest München Premiere feierte und damit den Auftakt für eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte in den Kinos gab.

Mit dabei:
Fast alle Schauspieler, die wir aus Niederkaltenkirchen, bzw. Frontenhausen im Landkreis Dingolfing-Landau kennen:
Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Daniel Christensen, Sigi Zimmerschied, Gerhard Wittmann, Stephan Zinner, Max Schmidt, Thomas Kügel, Ferdinand Hofer, Christine Neubauer u.v.m.

Ab dem 5. August läuft der neue Eberhofer dann endlich in allen Kinos.