Umzugshelfer gehen aufeinander los

Dass ein Wohnungsumzug meist recht anstrengend und auch irgendwie nervig ist, das ist wahrscheinlich jedem klar.
Dass es dabei gleich zu einer Massenprügelei kommt, das ist dann doch ungewöhnlich.
In Deggendorf helfen sieben Männer einer Frau beim Umzug.
Doch schon bald gibt es Streit, der dann auf einem Parkplatz an der Ruselstrecke ausartet.
Die Männer gehen aufeinander los und prügeln sich.
Offenbar werden auch Einrichtungsgegenstände als Schlagwerkzeug benutzt.
Es gibt auch Verletzte
Jetzt ermittelt die Polizei u.a wegen gefährlicher Körperverletzung.