Und plötzlich hatte er „Gras“ im Garten…

Ein 19 Jähriger aus Ihrlerstein, Kreis Kelheim staunte nicht schlecht, als er in seinem Garten ein Metallkästchen fand.
Darin befanden sich Marihuana und Cannabissamen.
Auch diverse Utensilien waren noch dabei.
Weil der 19 Jährige damit nichts anfangen konnte bzw. wollte, meldete er sich bei der Polizei.
Ihm sei völlig unklar, wie die Metallkiste in seinen Garten gelangt sei.
Vermutlich hatte jemand in Panik die Drogen weggeworfen, sagt die Polizei.