Unfall im Berufsverkehr legt Konrad-Adenauer-Straße lahm

Wer heute Früh auf der Landshuter Konrad-Adenauer-Straße fahren wollte, der hat in die Röhre geschaut.
Denn da herrscht Chaos im Berufsverkehr!
Gegen acht Uhr übersieht ein 55-Jähriger an der Kreuzung zur Siemensstraße den Gegenverkehr.
Sein Auto kracht frontal in ein anderes.
Die beiden Fahrer werden leicht verletzt, kommen sofort ins Krankenhaus.
Ihre PKW sind Schrott und müssen abgeschleppt werden.
Das verursacht laaaange Staus und Wartezeiten für die anderen Verkehrsteilnehmer.