landwirtschaft

Unfall im Hopfengarten geht tödlich aus

Die Arbeit in einem Hopfengarten kann gefährlich sein.
Im Bereich Högertshausen nördlich von Moosburg kommt dabei ein Landwirt ums Leben.
Er fällt zusammen mit einem Kollegen aus großer Höhe von einer kippenden Hopfenkanzel in die Tiefe.
Beide überstehen den Aufprall auf den ersten Blick und gehen nach Hause.

Wenige Stunden später wird der 74-Jahre alte Landwirt aber leblos von seinen Angehörigen gefunden, die ihn versuchen zu reanimieren.
Dem Mann kann aber nicht mehr geholfen werden.