© FFW Landshut

Unfall legt B11 bei Landshut lahm

Ein kleiner Unfall sorgt für großen Stau-Frust bei Landshut.
Nichts geht mehr gestern Abend auf der B11 zwischen Kupfereck und Tiefenbach.
Die Straße ist vier Stunden lang dicht.

Im Baustellenbereich war ein Laster gegen eine Absperrung aus Beton gedonnert, die dann gegen ein Auto knallt.
LKW und PKW sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden.
Erst gegen 23 Uhr ist die B11 wieder frei.
Verletzt wird bei dem Unfall zum Glück niemand.