verkehr, straße, © Pixabay

Unfall im Rausch ohne Lappen

Ein Unfall mit größeren Auswirkungen passiert gestern früh bei Pilsting.
Dort krachen zwei Autos zusammen.
Schuld ist ein 27-Jähriger.
Der gibt der Polizei gegenüber auch gleich zu, dass er gar keinen Führerschein hat und außerdem ein paar Stunden vorher einen Joint geraucht hat.
Da wird die Polizei natürlich gleich hellhörig.
Mit einem Drogenspürhund taucht sie wenig später in der Wohnung des Landauers auf.
Die Spürnase erschnüffelt dort Marihuana und andere bislang noch unbekannte Stoffe.