Unfall mit junger Motorradfahrerin

Es sollte ein Motorrad-Ausflug mit der Tochter werden, und endet mit einer Katastrophe.
Gestern Nachmittag ist ein 48-jähriger Landauer mit seinem Motorrad unterwegs, hinter ihm fährt seine 19-jährige Tochter.
In einer langen Linkskurve überholt er ein Auto. Dann wartet er darauf, dass auch seine Tochter im Rückspiegel auftaucht.
Er muss ansehen, wie die 19-Jährige von der Fahrbahn abkommt und im Straßengraben landet.
Sie erleidet schwere Verletzungen.
Ein Hubschrauber bringt die junge Frau in ein Krankenhaus, die Straße muss komplett gespertt werden.
Ob auch sie überholen wollte, steht nicht fest.