© Pixabay

Unfallflucht auf der Autobahn

Die Autobahnpolizei fahndet nach einem ganz besonders dreisten Verkehrs-Rowdy.
Dienstagnacht kracht ein Auto auf der A 92 bei Moosthenning in einen Sattelzug.
Und das nur, weil es von einem anderen Auto von der Spur gedrängt wird.
Bei dem Crash entsteht ein Schaden von 50 000 Euro, der Fahrer wird leicht verletzt.
Der Drängler und der Sattelzug verschwinden nach dem Unfall.
Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.