© Polizei

Unfallflucht stellt Polizei vor Rätsel

Eine verletzte junge Frau am Straßenrand – und noch viele offene Fragen.
Mit diesem rätselhaften Fall hat sich die Polizei im niederbayerischen Regen am Wochenende beschäftigt.
Die 20-Jährige soll von einem Auto erfasst worden sein – der Fahrer ist offenbar weitergefahren, ohne sich um die Frau zu kümmern.
Ein weiterer Autofahrer bemerkt die 20-Jährige später am Straßenrand und alarmiert die Polizei.
Die junge Frau wird wohl nur leicht verletzt.
Weil noch vieles unklar ist, hofft die Polizei in Regen auf Zeugen, die vielleicht etwas gesehen haben.