© Pixabay

Unfallopfer ist 86-jähriger Mann

Eine wahre Tragödie spielt sich heute in Dingolfing ab.
Bei einem schweren Verkehrsunfall wird ein Mann getötet.
Der 86-Jährige überquert zusammen mit einer gleichaltrigen Frau zu Fuß die Straße.
Eine 84-jährige Autofahrerin erkennt das zu spät und erfasst die beiden.
Für den Mann kommt jede Hilfe zu spät, die Frau muss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
Die Autofahrerin wird nicht verletzt.
Bis in den späten Nachmittag bleibt die Straße gesperrt.
Im Einsatz ist auch ein Rettungshubschrauber.