Unfallzeugen dringend gesucht!

Die Polizei sucht immer noch nach Zeugen des schweren Verkehrsunfalls bei Marklkofen.
Wie berichtet wird dort am Sonntag kurz nach Mitternacht ein Fußgänger von einem Auto angefahren und liegen gelassen.
Am Tag drauf stellt sich der Autofahrer, ein 28-jähriger Slowake.
Die Polizei sucht aber nach wie vor Zeugen, die diesen Unfall beim Steinberger Seefest beobachtet haben.
Die Beamten vermuten außerdem, dass der Unfallfahrer auch fast noch einen Radler umgefahren hat.
Dieser Radfahrer wird dringend gebeten sich zu melden.
Die Staatsanwaltschaft Landshut hat inzwischen Haftbefehl gegen den Unfallfahrer beantragt.
Über die Haftfrage wird heute im Laufe des Tages entschieden.