Unheimliche Begegnung in der Nacht

Ein seltsamer Mann hat bei Abensberg eine Autofahrerin in Panik versetzt.
Der Mann stand plötzlich mitten auf der Fahrbahn.Die Frau bremste und hielt an.Daraufhin ging der Unbekannte auf das Auto der Frau zu.Die 20 Jährige bekam Angst und stieß panisch zurück.Dabei fuhr sie ein Verkehrsschild um.Der Mann schlug gegen die Autoscheibe und verschwand dann.Offenbar hatte er kurz zuvor schon eine Fußgängerin erschreckt, als er plötzlich aus dem Gebüsch sprang und sie anstarrte.Von dem Mann fehlt bislang jede Spur.