© Pixabay

Unterricht ohne Maske an den Grundschulen

Lehrer an den niederbayerischen Grund-und Förderschulen können den Kindern ab heute wieder ins Gesicht sehen.
Die Schüler müssen im Unterricht keine Maske mehr tragen.
In der nächsten Woche folgen die fünften und sechsten Klassen.
Wie an den Grund- und Förderschulen ist gilt auch hier bis auf Weiteres die PCR-Testpflicht.

In den sogenannten „Begegnungs-Flächen“ in den Schulen, also im Treppenhaus oder auf den Toiletten, gilt die Maskenpflicht weiter.