Unterstützung für den EV Landshut

Der EV Landshut könnte sich jetzt eine Abwehrmauer bauen.
Denn der Verein hat einen neuen Sponsor.
Und der ist ein Mauer-Experte.
Die Leipfinger Bader Ziegelwerke sind ein neuer Partner des EV Landshut.
Vor allem die Nachwuchsförderung des EVL hat das Unternehmen überzeugt.

„Der EV Landshut hat sich durch sein Engagement im Nachwuchsbereich einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Durch die Nachwuchsarbeit leistet der Verein einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag.
Mit unserem Engagement wollen wir die neuen Strukturen beim EV Landshut und die vorbildliche Nachwuchsförderung unterstützen und so unseren Teil dazu beitragen, den Eishockey-Sport in Landshut zu sichern“, so Michael Mayr, Leiter Marketing & Unternehmenskommunikation bei den Leipfinger-Bader Ziegelwerken.