© Pixabay

Unterstützung für die Gastronomie gefordert

Die Betreiber von Restaurants und Cafés in Niederbayern und der Region haben schlaflose Nächte.
Noch ist völlig unklar, wann sie wieder aufmachen können.
Aus Niederbayern kommt  Unterstützung für Ministerpräsident Söder.
Der will, dass die Mehrwertsteuer im Gastronomiebereich auf sieben Prozent gesenkt wird.
Landkreistagspräsident Bernreiter aus Deggendorf sagt, das wäre ein wichtiges Signal.
Ohne finanzielle Unterstützung des Staates befürchtet der Deggendorfer Landrat, dass unzählige Wirtshäuser in die Insolvenz abrutschen.