© Pixabay

Ursache für tödlichen LKW-Unfall an der B12 geklärt

Eine Schneise der Zerstörung im Maisfeld:
Das sind die Bilder nach einem tödlichen LKW-Unfall an der B12 bei Kirchdorf am Inn.
Der Lasterfahrer kommt von der Fahrbahn ab und pflügt durch das Maisfeld, bis er zum Stehen kommt.
Lange haben die Ermittler gerätselt, wie es zum Unfall kam.
Inzwischen ist die Unfallursache geklärt:
Der LKW-Fahrer hat durch einen natürlichen Tod hinterm Steuer die Kontrolle verloren.
Vorher hieß es, dass noch ein BMW-Fahrer mit am Unfall beteiligt war.
Das konnte durch Zeugenaussagen widerlegt werden.