© Pixabay

Urteil nach fieser Auto-Attacke erwartet

Welche Strafe spricht ein Richter in Niederbayern gegen einen Familienvater aus?
Das soll sich heute am Landgericht Passau entscheiden.

Der Angeklagte soll mit einem Auto auf seine Frau und seinen vierjährigen Sohn losgefahren sein.
Die zweijährige Tochter war offenbar unangeschnallt auf dem Beifahrersitz.

Vor Gericht hat der Vater die Tat gestanden.
Ihm droht eine Verurteilung wegen versuchten Totschlags.