© pixabay

Urteile in zwei Raserprozessen erwartet

Nicht nur im Raserprozess von Kalteck soll heute das Urteil fallen.
Auch im Passauer Berufungsprozess ist es heute soweit.
Bei einem illegalen Straßenrennen zwischen zwei Männern wurden fünf Personen teils schwer verletzt.
Dafür waren die beiden eigentlich bereits zu zweieinhalb Jahren und einem Jahr und fünf Monaten Haft verurteilt worden.
Allerdings hatten beide Seiten Berufung eingelegt.
Die Verurteilten finden die Strafen zu hoch, die Staatsanwaltschaft zu niedrig.