© Flughafen München

USA-Boom am Flughafen München

Hoch hinaus geht es am Flughafen München.
Auch bei den Zahlen.
Seit gestern sind ja Flüge in die USA für Geimpfte und Genesene möglich.
Die Nachfrage nach Flügen ab München ist dadurch fast um 30 Prozent gestiegen.
Begehrte Ziele sind New-York, Los Angeles oder Boston.

Weil wieder mehr los ist, macht am 1. Dezember wieder ein Teil des Satellitengebäudes am Münchner Airport auf.
Auch das Personentransportsystem, mit dem das Terminal 2 und der Satellit verbunden sind, wird für den Non-Schengen-Verkehr wieder in Betrieb genommen.