Uwe Brandl heute in Dingolfing

Den Menschen im Landkreis Dingolfing-Landau geht es gut.
Auch dank des großen Arbeitgebers BMW.
Aber trotzdem wird Uwe Brandl heute beim Neujahrsempfang den Gästen empfehlen, auch über den Tellerrand zu schauen.
Der Präsident des Deutschen Städte-und Gemeindebundes ist nämlich der Festredner bei diesem traditionellen Treffen.
Themen in dieser Festrede von Uwe Brandl sind u.a. die ländliche Entwicklung und die Bildung im Landkreis.
Über 400 Gäste aus Politik und Wirtschaft werden heute Nachmittag in der Aula des Gymnasiums erwartet.