© pixabay

Vandalismus an Hochsitzen in Vilsbiburg

Vom Jäger zum Gejagten.
Das ist offenbar in Vilsbiburg im Landkreis Landshut passiert.
Hier sind mehrere Hochsitze mutwillig beschädigt worden.

Vor allem an Leitersprossen und an Muttern zur Sicherung hat sich der Übeltäter zu schaffen gemacht.
Gefährlich ist das nicht für die Jäger.
Auch Spaziergänger steigen hin und wieder auf die Sitze, so die Polizei.