© Pixabay

Verkehrsbehinderungen wegen Abendlauf

Heute werden in Landshut wieder die Laufschuhe geschnürt!
In der Münchnerau steigt nämlich zum 27. Mal der Abendlauf.
Und der hat auch Auswirkungen auf die Nicht-Läufer im Stadtgebiet.
Durch die Veranstaltung kommt es zwischen 16:30 Uhr und 20 Uhr in der Münchnerau nämlich zu Verkehrsbehinderungen.
Nachdem der Kurs durch den Ortskern der Münchnerau führt, ist insbesondere entlang der Laufstrecke Münchnerau/Hauptstraße – Von-Zabuesnig-Straße – Jakob-Mieslinger-Straße – Mühlbachstraße-West – Paul-Klee-Straße – Mathias-Grünewald-Weg – Franz-Lenbach-Straße – Wilhelm-Leibl-Weg mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
Auch die Route der Buslinie 9 wird während des Laufs angepasst:
Altstadt bis Haltestelle Prof.-Schott-Straße unverändert,
dann über die Mühlbachstraße – Holzfeilerweg  bis Gündlkoferau und zurück.
Die Haltestellen Mühlbachstraße, Von-Zabuesnig-Straße, Am Hessengraben und Münchnerau entfallen daher während der Sperrzeit.
Gleichzeitig wird in der Mühlbachstraße/Am Moosgrund eine Bedarfshaltestelle eingerichtet.