© Pixabay

Verletzte am Schießstand

Auf einer Schießanlage in Gundihausen im Landkreis Landshut haben die Menschen Glück im Unglück.
Als ein Rentner seine Waffe verstaut, löst sich plötzlich ein Schuss.
Die Kugel streift einen Besucher der Schießanlage am Rücken und trifft einen anderen Mann in die Hand.
Beide Opfer werden zwar verletzt, aber zum Glück nicht schlimmer.
Der Schütze ist völlig geschockt und muss psychologisch betreut werden.
Vermutlich hatte der Mann seine Waffe nicht richtig entladen.