Verlorener Geldbeutel bringt Frau in Schwierigkeiten

Freude und Leid liegen oft nah beieinander.
Das zeigt auch dieser Fall aus Freising.
Gestern Abend wird eine Münchnerin von der Polizei angerufen.
Ihr verlorener Geldbeutel ist wieder aufgetaucht.
Als die 20-Jährige das Portmonee auf der Wacht abholen will, ist die Freude aber schnell vorbei.
Die Beamten haben nämlich Marihuana darin gefunden.
Die junge Frau geht also nicht nur mit ihrem Geldbeutel nach Hause sondern auch mit einer Anzeige.