© Pixabay

Vermeintliche Katzentötung in Altfraunhofen war ein Unfall

Eine unvorstellbare Tat hat die Polizei in Altfraunhofen im Landkreis Landshut beschäftigt.
Hier soll ein Unbekannter am Wochenende absichtlich zwei Kätzchen überfahren haben.
Heut stellt sich heraus:
Es war ein tragischer Unfall.
Die Katzen sind in den Motorraum eines Autos gestiegen.
Als die Autofahrerin mit ihrem Wagen beschleunigt, fallen die kleinen Stubentiger unbemerkt auf die Straße.