© Bundespolizei Passau

Verschärfte Grenzkontrollen nach Terror-Anschlag in Wien

Österreich steht unter Schock nach dem mutmaßlich islamistischen Anschlag gestern Abend in Wien.
Und auch die Bundespolizei in Niederbayern ist in Alarmbereitschaft:
Sie verschärft die Kontrollen an den Grenzen zu Österreich.
Schwerpunkte sind Passau, Wegscheid und Simbach am Inn, aber auch an kleineren Stellen wird kontrolliert.
Wie lange diese Maßnahme gilt, ist noch unklar.