Verstärkung bei den Wildpferden

Tierisch gute Neuigkeiten gibt es aus dem Nationalpark Bayerischer Wald zu vermelden.
Die dort lebenden Wildpferde haben Nachwuchs bekommen.Vergangene Woche kam im dortigen Tier-Freigelände eine junge, vitale Stute zur Welt. Das gab die Nationalparkverwaltung bekannt. Mit dem Nachwuchs ist die Herde der seltenen Wildpferde im Tierfreigelände auf insgesamt neun Tiere angewachsen.